Barkhausenstr. 26e, D - 27568 Bremerhaven

Herausforderung

IoT-Daten in der Cloud

Dass zukünftig ein Überleben der Unternehmen nur noch über die Cloud geht, ist schon lange kein Geheimnis mehr: Der Weg zu Wettbewerbsvorteilen führt für alle früher oder später nur über den Online-Zugang. Ressourcen, Mitarbeiter, Daten und Prozesse sind auf neue Weise unkompliziert, mobil und flexibel jederzeit verbunden.

Doch auch das Internet der Dinge, das IoT (Internet of Things) verdankt der Modernisierung und Digitalisierung einen immer größeren Stellenwert in Unternehmen. Warum die beiden also nicht vereinen und den maximalen Erfolg erzielen? Warum nicht die Sensordaten und Informationen aus industriellen Anlagen und Maschinen Cloud-basiert zu visualisieren, zu analysieren und auszuwerten?

Challenge accepted

Die Herausforderung besteht in der Konnektivität aus Hard- und Software, wodurch Maschinen, Anlagen und Geräte mit der Cloud verbunden und die einzelnen Daten direkt für die Weiterverarbeitung aufbereitet werden.

Effizienzoptimierung und Prozesssimplifizierung

Mit einem harmonischen Zusammenspiel von Sensoren, Schnittstellen und der Cloud ist die Vernetzung bisher isolierter Systeme aus der IOT mit den Analysefähigkeiten moderner Cloud-Technologien gesichert. Auf diese Weise werden für alle Unternehmen Automatisierungen möglich, mit denen die Effektivität der Gesamtanlagen gesteigert werden kann.

Die magischen Drei

Grade im Geschäftsleben rückt die Digitalisierung immer wieder dieselben 3 Themen ins Licht:

  1. Betriebszeiten verlängern
  2. Komfort erhöhen
  3. Effizienz verbessern

Und genau aus diesem Grund muss und sollte alles so einfach wie möglich gehalten werden, denn häufig scheitern Vorhaben an zu komplexen Herangehensweisen.

Gute (!), digitale Produkte sind darauf fokussiert, Anwendern die für sie Lösungen zu bieten, indem auf spezifische Probleme der industriellen Wertschöpfungsprozesse und mobiler Arbeitsmaschinen innerhalb der jeweiligen Branche eingegangen wird. Die Softwarelösungen sind also zugleich Mittel zum Zweck und Teil der Lösung.

Neues Level freigeschaltet

Wie gesagt, führt der Weg zu Wettbewerbsvorteilen für Ihr Unternehmen früher oder später nur über die Cloud. Indem erfolgreiche IT-Infrastrukturen und -anwendungen durch verschiedene Phasen der Cloud-Migration effizienter, kostengünstiger und sicherer gemacht werden, sind Ressourcen, Mitarbeiter, Daten und Prozesse auf neue Weise unkompliziert, mobil und flexibel jederzeit verbunden. Bringen Sie Geschäft und IT zusammen und profitieren Sie von der Optimierung wertschöpfender Prozesse, um neue Werte für Ihre Kunden zu schaffen.

Unter Einsatz von IoT in der Cloud heben Sie sich von der Menge ab und bringen Ihr Unternehmen auf das nächste Level. Arbeiten Sie auf den deutschen Cloudservern von Microsoft und nutzen Sie cloudbasierte Lösungen, die einen virtuellen Zugang von überall aus ermöglichen: zu Hause, im Büro, unterwegs oder auf Reisen – Sie bleiben mobil und flexibel. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, auf Ihren eigenen Servern zu arbeiten – Sie haben die Wahl.

Fehlt Ihnen die Zeit für den Digitalisierungsprozess? Möchten Sie erfahren, wie die IoT in ihre Cloud integriert werden kann? Haben Sie vor, Kosten für den Prozess produktiv zu sparen?

Gemeinsam mit CONNAMIX gelingt Ihnen der erfolgreiche Schritt in die Digitalisierung. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der Software, präsentieren Ihnen passgenaue Individualisierungen für Ihren Betrieb und übernehmen die Implementierung des für Sie perfekten ERP-Systems. Profitieren Sie auch von unserer Erfahrung im Bereich der künstlichen Intelligenz.

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und unterstützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.